DomRömer Quartier: Die neue Mitte Frankfurts a. Main wächst zusammen

Die neue Mitte in Frankfurt wächst zusammen: Hand in Hand mit zahlreichen Projektpartnern wurde die neue LED-Beleuchtung für ein auf historischem Grundriss basierten Quartier entwickelt und schafft so eine besondere Atmosphäre. 

Auf insgesamt 7.000qm entstand bis Herbst 2018 Frankfurts neue Mitte. Das Quartier stellt einen gelungenen Mix aus Neubauten und rekonstruierten Gebäuden dar, der typische Gestaltungselemente der historischen Frankfurter Altstadt aufgreift. Als Verbindung zwischen Dom und Römer weist das Quartier einen altstadttypischen Charakter auf und bringt historische Strukturen wieder zum Vorschein, die es auch bei Nacht ansprechend zu beleuchten gilt. Stadt-Licht ist immer auch Raum-Licht und sollte unmerklich die Atmosphäre des Ortes unterstreichen, ohne jedoch in den Vordergrund zu treten. 

Durch die heterogene Bebauungsstruktur sowie die Eigenheiten der einzelnen Fassaden ist jeder Lichtpunkt in Positionierung sowie Befestigung individuell geplant worden und vereint sowohl architektonische als auch stadtgestalterische Belange. Die Leuchten wurden aus den Bestandsdokumentationen auf Basis eines quadratischen Leuchtengehäuses nach langer Auseinandersetzung und unterschiedlichen Vorschlägen gewählt. Zwei unabhängig voneinander steuerbare Lichtkomponenten auf LED-Basis im Inneren der Leuchte sorgen zum einen für die normgerechte Ausleuchtung der Wege und zum anderen für den raumbildenden Lichtschleier auf den Fassaden. Die eigens konzipierte Beleuchtung rückt die nächtliche Wahrnehmung des Raumes somit in besonderem Maße in den Fokus. Einzelne ausgewählte Akzente im Quartier wurden lichttechnisch dezent in Szene gesetzt und sorgen für eine stimmungshafte Atmosphäre.  

Das Projekt wurde im März 2019 beim MIPIM Award mit GOLD in der Kategorie "Best Urban Regeneration Project" ausgezeichnet! 

Projektdaten

Auftraggeber und Bauherr: Dom Römer GmbH
Lichtplanung: Studio DL
Elektroplanung: Hochbau: Ingenieurbüro Freudl & Ruth GmbH & Co. KG, Tiefbau: SRM StraßenBeleuchtung Rhein-Main GmbH
Installation Beleuchtung: SRM StraßenBeleuchtung Rhein-Main GmbH
Projektzeitraum: 2014-2018
   
Fotos: Norbert Miguletz

Frankfurt am Main | DomRömer Quartier